Aktuelles zur Hallennutzung

Liebe Mitglieder und Sportfreunde,  

das Hin- und Her, das in den letzten beiden Tagen die Vereinswelt verwirrte, zeigt wie komplex die Situation auch für die Entscheidungsträger der öffentlichen Hand ist.

Zudem wird immer wieder deutlich, dass jeder Tag neue Einschränkungen mit sich bringen kann, wo wir doch lieber auf Lockerungen hoffen….  

Gestern hat wohl der Verwaltungstab des Kreises getagt und heute sollen die Bürgermeister informiert werden. Daher weiß man bis jetzt nicht wie es weiter geht.

Ich bitte daher alle, aktuelle Mitteilungen aufmerksam zu verfolgen, aber auch deren Identität zu hinterfragen, so können wir uns gegenseitig auf dem Laufenden halten.  

Das heißt für uns – zunächst -, dass wir ab sofort alle Hallen (Pestalozzi, AFS, HPH) wieder nutzen können, bis es eine andere Anweisung gibt. Sollten die Hallen des Kreises geschlossen werden, werden wir auch die HPH nicht mehr für unseren Sportbetrieb öffnen.

Dann müssen bis auf weiteres alle sportlichen Aktivitäten, sofern möglich, ins Freie verlagert werden.  

Wir bitten um Verständnis und Rücksichtnahme. Auch wenn es schwer fällt, wir haben nur gemeinsam eine Chance gegen das Virus.  

Beste Grüße

Manuela Binder

1. Vorsitzende TSV Raunheim